Neues Jugend- und Kulturzentrum JAM in Meppen eröffnet

Am 05.05.2017 ist der Neubau des Jugendzentrums JAM an der Bleiche in Meppen eröffnet worden.

Der moderne Neubau bietet Platz auf ca. 500 m² für die Jugendarbeit der Stadt Meppen. Sowohl das Café als auch das Herzstück, der Veranstaltungsraum, verfügen über einen Küchen- und Barbereich. Zudem befinden sich Sozial- und Büroräume, eine Musikwerkstatt sowie ein großer Backstagebereich im Gebäude. je nach Nutzung kann der großzügige Bühnenbereich mit Veranstaltungsraum und Café durch die Öffnung mobiler Trennwände zusammengefasst werden. Die Außenanlagen bieten ausreichend Platz für Open-Air-Veranstaltungen.

Die ZECH Ingenieurgesellschaft mbH wurde mit der bau- und raumakustischen Beratung sowie Untersuchungen zum Geräuschimmissionsschutz beauftragt.

Zurück
170505_jugendzentrum_jam_meppen.jpg