Sparkasse Emsland in Meppen

Nach mehr als zweijähriger Bauzeit konnte am 6. März 2009 offiziell der Neubau der Hauptverwaltung der Sparkasse Emsland in Meppen eröffnet werden. Das an der Obergerichtsstraße gelegene Gebäude beherbergt unter anderem die zentrale Kundenbetreuung, die Personalabteilung und Unternehmenssteuerung sowie das Privat- und Firmenmanagement. Sparkassenvorstand Ludwig Momann erinnerte im Zuge des Festaktes daran, dass bei dem Großprojekt ein Großteil der Aufträge an emsländische Firmen vergeben wurde.

Bereits in der Planungsphase war auch die ZECH Ingenieurgesellschaft mbH mit der Durchführung von bau- und raumakustischen Untersuchungen, dem Aufstellen des Schallschutznachweises sowie der Erstellung eines Wärmeschutznachweises nach Energieeinsparverordnung beteiligt. Des Weiteren führten Ingenieure von ZECH dynamische Gebäudesimulationsberechnungen zur Bestimmung der Temperaturverhältnisse sowie des Heiz- und Kühlbedarfs in ausgewählten Bereichen durch. In der Ausführungsphase wurden unter anderem Nachhallzeiten für einzelne Gebäudeteile ermittelt und die Qualität der Bauausführung durch bauakustische Messungen überprüft.

Zurück
090402_sparkasse_emsland_neubau.jpg