Rügenwalder Mühle Carl Müller GmbH & Co. KG in Bad Zwischenahn

Seit vielen Jahren begleitet die ZECH Ingenieurgesellschaft mbH die Rügenwalder Mühle mit verschiedenen immissionsschutztechnischen Messungen und Untersuchungen:

Einen Aufschluss über die Lärmsituation in der Nachbarschaft des Betriebes gaben schalltechnische Betriebsaufnahmen und Emissionsmessungen. Für die geplanten Erweiterungen und Sanierungen einzelner Produktionsbereiche wurden Vorgaben für Lärmminderungsmaßnahmen erarbeitet und Schallausbreitungsberechnungen durchgeführt.

Auch die Geruchssituation in der Umgebung des Wurstherstellers wurde durch die ZECH Ingenieurgesellschaft mbH ermittelt und beurteilt. Für die Gesamtanlage erfolgten umfangreiche geruchstechnische Messungen und Ausbreitungsberechnungen. Des Weiteren lieferte die ZECH Ingenieurgesellschaft mbH eine komplette Analyse zu organischen Verbindungen (Ges. C) in den Abluftströmen der Gesamtanlage.

Zurück
140811_ruegenwalder_muehle.jpg