Hollweg, Kümpers & Comp.

Im Rahmen einer Erweiterung des Steinbruchs Kälberberg der Hollweg, Kümpers & Comp. wurden detaillierte schalltechnische Untersuchungen zur Ermittlung der Emissionen und Immissionen in der Nachbarschaft des Betriebes durchgeführt.

Hierdurch konnte durch die Schallprognoseberechnungen die Einhaltung der Immissionsrichtwerte nachgewiesen werden. Eine Erweiterung der Abgrabung konnte somit ermöglicht werden.

Zusätzlich wurden Abnahmemessungen der Erschütterungen - hervorgerufen durch Sprengungen im Bereich des Steinbruchs - vorgenommen.

Zurück
080416_hollweg_kuempers.jpg