Intensivtierhaltung

In der Nachbarschaft eines Legehennenstalles wurde die Aufstellung eines Bebauungsplanes mit der Ausweisung eines Allgemeinen Wohngebietes beabsichtigt. Es wurde eine Geruchsuntersuchung durchgeführt, um die Geruchssituation im Bereich des geplanten Bebauungsplangebietes in Bezug auf den landwirtschaftlichen Betrieb als Geruchsemittenten zu quantifizieren.

Zurück
080416_intensivtierhaltung.jpg